Sie sind hier: Startseite

AGB

1. Geltungsbereich

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen der YCS Group GmbH an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

hier geht es zu unseren Datenschutz richtlinien
2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

YCS Group GmbH
Tee-Monster.ch
Neuwiesenstrasse 2
5742 Kölliken



Geschäftsführer: Y. Peter

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 062 544 46 48 sowie per E-Mail unter info@tee-monster.ch.
3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung und Preise der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.1.1 Bei den Produkten sind Farbabweichungen möglich.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.
4. Widerrufsrecht

es gilt das schweizer Recht

Tee-Monster.ch
Bruggerstrasse 17
5102 Rupperswil

E-Mail: info@tee-monster.ch
Fax: 062 544 27 02

Aktionsartikel können nicht mehr zurückgenommen werden.



5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2
Abholung möglich, bitte unbedingt Termin abmachen.

Lieferkosten:

bis Warenwert CHF 50.- verrechnen wir CHF 10 Verpackung und Versandkosten
ab Warenwert CHF 50.- Kostenlose Lieferung

Unsere Ware ist zu 95% ab Lager oder spätestens innert 14Arbeitstagen lieferbar.

Wir liefern mehr als 80% klimaneutral mit der schweizer POST


6.1 Die Lieferung erfolgt nur in der CH oder FL.

6.2 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

6.3 Die Kosten für einen allfälligen Rückversand oder Weiterversand der Ware werden nicht durch uns übernommen.


Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Visa, Mastercard, Paypal, Postfinance, Nachnahme oder in bar bei Abholung.

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

VISA, MasterCard, Paypal
Bei dieser Zahlungmethode erhalten Sie sofort nach Bestätigung des Zahlungseingangs eine E-Mail mit Lieferinformationen.

Postfinance
Bezahlen Sie bequem und sicher mit Ihrem Postfinance-Login.

Nachnahme
Bezahlen Sie den Betrag bei Erhalt direkt dem Postboten (Kostet CHF 18.00 Extra)

Barzahlung
Bei Abholung ist der Betrag in bar oder mit Postcard oder EC zu begleichen.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns jeder Zeit unter diesen Kontaktdaten.

8. Stornierung

Nach Zahlungseingang oder Auswahl der Bestellung auf Rechnung, kann die Bestellung nicht mehr frei annuliert werden da die Ware danach sofort versandfertig gemacht wird und Komissioniert. Bei einer Annulierung nach Zahlung müssen wir eine Umkostenbeteiligung von bis zu max 50% des Rechnungsbetrages verlangen. Bei Bestellung auf Rechnung werden nur die Bearbeitungskosten von 3.9% in Rechnung gestellt, vorausgesetzt die Ware wurde noch nicht versandbereit gemacht.
9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1)Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.